Thomas Brezina

Sabine Stachl

Inhaltsangabe

Krissi ist mit ihrem Aussehen überhaupt nicht zufrieden. Der "Schönheits-Zauber" soll aus ihr und ihren Freundinnen die schönsten Mädchen der Stadt machen. Ein Blick in den Spiegel wird für die drei zur bösen Überraschung...

Zitate

Sabine Stachl

Inhaltsangabe

Krissi spinnt, da sind sich Vanessa und Bix einig, denn Krissi ist in einen Frosch verknallt: in Jan Frosch, den neuen Mathelehrer. Krissi grübelt nach, wie sie Jan Frosch beeindrucken kann. Ein Wunderelexier von Kröte Alexa bewirkt jedoch keineswegs Wunder sondern löst eine Lawine entsetzlicher Peinlichkeiten aus...

Zitate

Sabine Stachl

Inhaltsangabe

Die Neue in der Klasse ist seltsam! Sie trägt nicht nur altmodische Klamotten und Zöpfe, sie redet auch nichts und mustert Bix ganz merkwürdig. Ob sie etwas mit den seltsamen Vorgängen in der Stadt zu tun hat? Welches Geheimnis verbirgt sie?

Zitate

Sabine Stachl

Inhaltsangabe

Vanessas kleine Schwester Wanda ist eine richtige Nervensäge. Am liebsten würde Vanessa sie in ein Stinktier verwandeln! Eines Tages fällt den drei Freundinnen ein seltsames Pulver in die Hände, das Unfassbares bewirkt...

Zitate

Sabine Stachl

Inhaltsangabe

Endlich richtige Männer! Eine Gruppe von Austauschschülern wird angekündigt. Doch Bix, Vanessa und Krissi haben sich zu früh gefreut. Zahnspange, Brille und Pickel - schlimmer kann es wohl nicht mehr kommen. Kann es nicht? Kann es doch!!!

Zitate

Sabine Stachl

Inhaltsangabe

Bix hat Sorgen. Ein Herr Kuhtreiber scheint ihre Mutter zu verehren. Wird er sogar ihr neuer Vater? Bix mag gar nicht daran denken. Bald findet sie heraus, wer Herr Kuhtreiber in Wirklichkeit ist und was er vorhat. Kann sie es noch verhindern?

Zitate

An der nächsten Ecke ist es dann passiert!
Es ging ganz schnell. Ich fuhr um die Ecke und der Mann kam im gleichen Augenblick direkt auf mich zu. Er riss die Augen auf. Ich riss die Augen auf. Aber er wich nicht aus und ich konnte nicht... | ... weiterlesen

Sabine Stachl

Inhaltsangabe

Jungs sind doof! Darin sind sich Bix, Krissi und Vanessa ausnahmsweise mal völlig einig. Nie im Leben werden sie sich mit einem Exemplar dieser merkwürdigen Spezies abgeben - geschweige denn gar in eines verlieben. Nie! Doch dann fahren die drei ins Schullandheim...

Zitate

Crazy-Klaus ist auf einmal neben mir aufgetaucht. Manchmal ist mir er unheimlich. Er erscheint wie aus dem Boden gewachsen und bevor er noch ein Wort sagt, gibt er eine kleine Kostprobe seines irren Lachens von sich.

Judith Karner

Inhaltsangabe

In einer ganz normalen Stadt leben Vanessa, Bix und Krissi, drei ganz normale Mädchen mit einem großen Geheimnis.

Gedanken zum Buch

Mir hat das Buch gefallen weil es sehr spannend war. 

Zitate

Bereits am Freitag mussten wir am Nachmittag bei Vanessa zur Büffel-Stunde antreten.

Seiten

Thomas Brezina abonnieren