Theresa Prammer

headmaster

Inhaltsangabe

Ein Serienmörder geht um in Wien. Mehrere Teenager werden tot aufgefunden, alle gekleidet in gelbe T-Shirts, die Fingernägel rosa lackiert. Das Tatmuster erinnert an eine alte Mordserie zwanzig Jahre zuvor. Doch der verurteilte Mörder ist gerade im Gefängnis gestorben. War er unschuldig? Carlotta Fiore, Kaufhausdetektivin und gescheiterte Opernsängerin, ermittelt. Sie kennt die Familie des Mörders, der drei Kinder hat. Eine Art Hassliebe verbindet die Geschwister. Carlotta wünscht sich, ihr a... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Zunächst einmal ein Tipp: Man sollte das erste "Carlotta Fiore"- Buch gelesen haben, sonst könnte es verwirrend werden. Natürlich werden im Lauf der Geschichte Begebenheiten aus dem ersten Teil kurz erzählt, es wird immer wieder einmal eingestreut, was da schon passiert ist, aber das ist in meine... | ... weiterlesen

Zitate

Theresa Prammer abonnieren