Sandra Krautwaschl

querulantia

Inhaltsangabe

Eine Frau mit offenbar viel Elan schildert, wie sie es geschafft hat und auch weiterhin schafft weitestgehend auf ein Leben OHNE PLASTIK umzustellen, nachdem sie im Herbst 2009 sehr aufgewühlt von einem Film ("Plastic Planet" von Werner Boote) wurde.
Im ersten Teil wird der durchaus nicht ganz geradlinige Weg von der Idee bis zum eigentlichen Beginn der Aktion "Kein Heim für Plastik" geschildert. Das Motto dabei lautet: Wo finde ich Alternativen zu den vorhandenen Plastikprodukten.... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Auf sehr amüsante und authentische Art berichtet die Autorin einerseits über den Verlauf ihres Experiments und schafft es zugleich ökologische Zusammenhänge leicht leserlich zu transportieren. Der Humor bleibt während des gesamten Experiments immer erhalten und dies ist (... | ... weiterlesen

Zitate

Sandra Krautwaschl abonnieren