Robert Hosner

Sylli

Inhaltsangabe

Der 16jährige Gymnasiast Robert Hosner erkrankt während eines Englandaufenthaltes an einer schweren Depression. In den 1960iger Jahren denkt aber niemand an eine ernste Erkrankung, vielmehr wird dem jungen Mann empfohlen, sich nicht gehen zu lassen. Und die richtige Diagnose wird erst viele Jahre später gestellt werden können. Unterdessen absolviert er ein erfolgreiches Medizinstudium, erhält eine Ausbildungsstelle zum Internisten und Notarzt in einem Provinzkrankenhaus, gründet eine Familie... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Mir haben diese "Lebenserinnerungen eines depressiven Arztes" wie es im Untertitel heißt, gut gefallen. Meiner Meinung nach sehr aufrichtig, aber auch mit Humor und einer Prise Selbstironie schreibt Robert Hosner über seine Krankheit, die sein ganzes Leben bestimmte und sowohl seinem berufli... | ... weiterlesen

Zitate

Robert Hosner abonnieren