Renate Kampmann

duttwal

Inhaltsangabe

Die Frau, die am Stadtrand von Hamburg tot aufgefunden wird, ist seltsam zugerichtet worden - wie das Opfer eines mörderischen Happenings. Eigentlich wäre Leonie Simons Arbeit als Gerichtsmedizinerin an der Uni-Klinik Hamburg-Eppendorf mit dem Obduktionsbericht beendet. Zum Ärger von Hauptkommissar Kaminski jedoch mischt sie sich hartnäckig in die laufenden Ermittlungen ein. Neue Opfer werden gefunden, und sie alle verbindet die geradezu künstlerische Art und Weise, in der sie der Täter zuric... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Eins gleich vorweg - weil in allen Kritiken, die ich gelesen habe, immer wieder ein Vergekich mit Kay Scarpetta kam.... Ich habe die letzten drei (oder vier?) Scarpetta-Romane nicht mehr gelesen, weil ich das altkluge Gewäsch nciht mehr ertragen habe und die ewig miesepetrige Stimmung. Von l... | ... weiterlesen

Zitate

Renate Kampmann abonnieren