Pierre Emme

tedesca

Inhaltsangabe

Schnitzelfarce.jpgDen Samstag im September, an dem das traditionelle Döblinger Hauptstrassenfest stattfindet, wird Palinski nicht so schnell vergessen. Eigentlich will er sich nur den Preis für seinen 2. Platz im Schnitzelwettbewerb einer Fast-Food-Kette abholen, an dem er aus Jux teilgenommen hat. Stattdessen wird in seiner unmittelbaren Nähe eine Frau im Rollstuhl erschossen. Der anscheinend... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Mario Palinski ermittelt wieder, und diesmal in amtlichem Auftrag. Der Herr Innenminister höchstpersönlich fordert seine Dienste an - und bezahlt sogar fürstlich dafür!
Entführung und ein Schussattentat stehen im Mittelpunkt des zweiten Teils der Palinski-Reihe, die... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Pastetenlust.jpgNeben der Erpressung eines großen Lebensmittelkonzerns beherrscht der Mord an dem berühmten deutschen Schauspieler Jürgen Lettenberg die Medien des Landes. Seine Freundschaft mit dem für den Fall zuständigen Inspektor Wallner führt den »literarischen Kriminologen« Palinski, vor dessen Wohnung in Wien die Leiche gefunden wurde, ins Zentrum der Ermittlungen. Mit seiner unkonventione... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Wenn Ihr mal was Wienerisches lesen wollt, dann greift zu diesem Buch. Es hat ein paar kleine sprachliche Schwächen (sogar einen bösen Grammatikfehler hab ich entdeckt), aber die Story ist gut und stimmig aufgebaut, die Figuren mochte ich auf Anhieb, und wirklich witzig finde ich die Di... | ... weiterlesen

Zitate

"Kaumma den Mau net aufsetzn?", wollte Frau Pitzal wissen, "damit i mi hinsetzn kau. Heut spia i die Hex wida gonz besondas."
"Solange die Polizei nicht festgestellt hat, was hier passiert ist, darf die Leiche nicht... | ... weiterlesen

Seiten

Pierre Emme abonnieren