Leo N. Tolstoi

Verena Faist

Inhaltsangabe

Ein komplexer Roman in 8 Teilen und eindeutig viel zu vielschichtig und psychologisch feinst verwoben, um ihn in einer kurzen Inhaltsangabe greifbar zu machen. Ein riesiges Werk, 1878 erschienen (steht nicht mehr zur Auswahl ;-). Erzählt wird die Geschichte der adligen Familie Karenin, einer dekadenten, in gesellschaftlichen Normen erstarrten Sippe. Die Kälte ihres Gatten treibt die sensible Anna dem wesentlich jüngeren Grafen Wronskij in die Arme. Diese stark sexuell orientierte Beziehung en... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Sicherlich ein Meisterwerk der Literaturgeschichte. Ich muss zugeben, ich habe es ausschließlich begonnen zu lesen, weil man einen Tolstoi 'mal gelesen haben "muss" und zwischenzeitliche 20 Seiten lange Passagen über die politische Situation Russlands am Ende des 19. Jahrhunderts oder über die Ma... | ... weiterlesen

Zitate

Leo N. Tolstoi abonnieren