Katia Fox

Janice

Inhaltsangabe

Ellenweore, die 12 jährige Tochter eines Schwertschmieds, lebt in Orford in England und wir befinden uns im Jahr 1161. Ellenweore wird meistens nur Ellen gerufen und hilft oft in der Schmiede ihres Vaters. Ihr einziger Wunsch ist Schwertschmiedin zu werden und ein Schwert für den König zu schmieden. Nach einer schlimmen Entdeckung ihre Mutter betreffend flieht sie von zu Hause. Sie verkleidet sich als Junge, nennt sich nun Alan und beginnt eine Lehre als Schmied. Sie wird als Junge akzeptier... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Wer historische Romane mag, wird dieses Buch lieben! Ich fühlte mich in die damalige Zeit versetzt und lebte, reiste, liebte und litt mit Ellen. 20 Jahre aus dem schwierigen Leben eines jungen Mädchens, das konsequent ihr Ziel verfolgt. Katia Fox zieht einen mit in ihrem Bann und gl... | ... weiterlesen

Zitate

Herrgott, Ellenweore, wenn du doch nur ein Junge wärst!« Osmond sah sie trotz des Fluchs stolz an und wischte mit der Hand über den Amboss, um den Zunder zu entfernen. »Ist doch wirklich ein Jammer. Da habe ich einen Sohn,... | ... weiterlesen

Während der ersten Wochen hatte Ellen die schlimmsten Muskelschmerzen ihres Lebens. Manchmal taten ihre Schultern so weh, dass sie kaum den Hammer heben konnte. Verbissen versuchte sie, sich nichts anmerken zu lassen, und hielt tapfer durc... | ... weiterlesen

Alex_1993

Inhaltsangabe

http://www.google.at/imgres?q=der+silberne+falke&hl=de&client=firefox-a&sa=G&rls=org.mozilla:de:official&gbv=2&tbm=isch&tbnid=VcOadGdS7SxEyM:&imgrefurl=http://www.weltbild.de/3/15771663-1/hoerbuch/der-silberne-falke-6-audio-cds.html&docid=f1UZt8_pbbvFsM&imgurl=http://www.weltbild.de/media/ab/2/015/194/015.194.799.jpg&w=340&h=306&ei=sFrETqvwI-bY4QT59a2IDQ&zoom=1&biw=1503&bih=584England 1184: Der zwölfjährige William träumt davon,... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ein faszinierendes Buch, welches das einfache Leben eines Jungen beschreibt, welcher einen anderen Weg einschlägt als den für ihn vorgesehenen. Katia Fox nimmt uns mit auf eine Reise, auf der es möglich ist, sich selbst in die Rolle des William zu versetzen, mit ihm Freude und Leid... | ... weiterlesen

Zitate

Wie betäubt stolperte William die staubige Straße entlang. Er hatte Enid und das Kind beerdigt und sich um David gekümmert, hatte getan, was getan werden musste, und so versucht, den rasenden Schmerz zu vertreiben, der ihn von inne... | ... weiterlesen

Katia Fox abonnieren