Jannis Plastargias

JonasBe

Inhaltsangabe

Kurzbeschreibung:
Die erste Liebe, die Träume in der Pubertät, die Veränderungen der Umgebung, das Wahrnehmen der eigenen Interessen: Ein Roman für Jugendliche ab 16 Jahren, der sich um die sexuelle Identität zweier Jungen dreht – einer deutsch-türkischen Beziehung, mitten in Deutschland. Den Hintergrund bildet die realistische Beschreibung des Lebens in einer Plattenbau-Siedlung und die Verständnis-Schwierigkeiten zwischen den Kulturen.

Gedanken zum Buch

Mir hat das Buch eine gute Freundin zum Geburtstag geschenkt, eigentlich nur ein Zufall. Der Protagonist heißt halt auch so wie ich, und ein anderer Jonas hatte es ihr empfohlen. Es ist noch ganz neu und keiner kennt es. Außer wir drei. Vielleicht mag ich es auch deswegen.
Andererseits find... | ... weiterlesen

Zitate

Buchrückseite:
»Als ich gestern eine Runde drehte, wurde mir ganz mulmig zumute. Plattenbauten! In diesen wohnen ›Kopftücher‹ und ›Gangsta‹. Und da passierte es: Drei Jungs standen an einem Hauseingang beisammen – sie sahen alle sehr fies au... | ... weiterlesen

Jannis Plastargias abonnieren