Hohlbein Wolfgang

TinaMarie

Inhaltsangabe

Mitten unter uns lauert eine tödliche Bedrohung: der Vampir. Er foltert seine Opfer und saugt ihnen das Blut aus. Als ihm die Ermittlerin Conny in einer finsteren Gothic-Disco auf die Spur kommt, gerät sie in einen Albtraum: Immer wieder erscheint ihr ein Phantom mit offenbar übernatürlichen Kräften. Unheimliche Geschöpfe eröffnen die Jagd auf sie. Conny wird in eine tödliche Intrige verstrickt. Und diejenigen, die sie immer für ihre engsten Verbündeten gehalten hat, entpuppen sich als undurc... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ein ausgesprochen spannender Thriller, bei dem es gleich von Anfang an zu Sache geht; ich konnte das Buch kaum aus der Hand legenes ist lange nicht klar, wer die "Guten" und wer die "Bösen" sind; - vor allem der mysteriöse Vlad hat es mir angetan; will er Conny nun... | ... weiterlesen

Zitate

Tom lachte, doch als er etwas sagen wollte, trat eine große, sehr schlanke Gestalt an ihren Tisch und sah sie an. Conny hätte ihr unter normalen Umständen wahrscheinlich gar keine Beachtung geschenkt. Der Mann war außergew... | ... weiterlesen

"Das ist er", sagte Conny gepresst. "Kein Zweifel." Ihr Herz klopfte, und sie spürte, wie sich ihre Händer so fest zu Fäusten ballten, dass sich ihre Fingernägel schmerzhaft in die Handflächen gruben. S... | ... weiterlesen

Sie sollte nicht hier sein. EIn Teil von ihr, dessen Existenz sie möglicherweise Zeit ihres Lebens gespürt, aber hartnäckig verleugnet hatte, fühlte die Gefahr, die sich rings um sie herum zusammenballte; nicht die bloße... | ... weiterlesen

Hohlbein Wolfgang abonnieren