Helene Luise Köppel

Lothar Gross

Inhaltsangabe

An ihrem 33. Geburtstag erfährt die junge Anwältin Sandrine Feuerbach, daß ihre Tante Charlotte in Toulouse gestorben ist. Sandrine fährt sofort von Nürnberg nach Südfrankreich zur Beerdigung, wo etliche Überraschungen auf sie warten. Nicht genug, daß die Tante ihr zwei Anwesen Frankreich hinterlassen hat, in ihrem Testament offenbart sie das Geheimnis der Herkunft ihrer Familie. Sandrine ist eine echte Calas, und damit wird die grausame "Affäre Calas" des Jahres 1761 zu einem Teil ihrer Fami... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ein Thriller, der auf historischen Tatsachen beruht, die von der Autorin hervorragend recherchiert wurden. Jean Calas wurde wegen des Mordes an seinem Sohn angeklagt und zum Tod verurteilt und 1762 durch Rädern und anschließende Verbrennung auf dem Scheiterhaufen hingerichtet.
Vo... | ... weiterlesen

Zitate

Helene Luise Köppel abonnieren