Heinz Oberhummer

Sylli

Inhaltsangabe

011_830_286_1_.jpg
Heinz Oberhummer erzählt in seinem Buch von der Geburt unseres Universums durch den Urknall vor etwa 13 Milliarden Jahren und macht einen winzigen Bruch in der Symmetrie von Teilchen und Antiteilchen für die Entstehung der Materie verantwortlich. Weiters erfährt der Leser vom Leben und Sterben der Sterne, in denen durch das nukleare Brennen alle die chemischen Elemente... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Heinz Oberhummer, Professor für Theoretische Physik, weiß seinen Lesern auf nur 160 Seiten Grundlegendes über das Universum so zu erklären, dass man auch schon Bekanntes besser versteht und Zusammenhänge erkennt. Mir haben außerdem seine persönlichen Gedanken... | ... weiterlesen

Zitate

Was ist der Unterschied zwischen einem Physiker, Philosophen und Theologen in der Suche nach der letzten und grundlegenden Wahrheit des Universums?
Der Physiker sucht in einem finsteren Raum nach einer vorhandenen schwarzen Katze.
Der... | ... weiterlesen

Heinz Oberhummer abonnieren