Greta Rana

erna steinhuber

Inhaltsangabe

Der Mönch Rizi Sonam liebt das Sherpa-Mädchen Ang Maya. Als sie schwanger wird, will er das lamaistische Kloster verlassen und Ang Maya heiraten, doch sein Abt verweigert ihm die Erlaubnis und sorgt stattdessen dafür, dass das Mädchen mit einem wohlhabenden Mann verheiratet wird. Sie bringt eine gesunde Tochter zur Welt, die den Namen Diksung erhält. Diksung steht ein abenteuerliches Leben bevor. Nach dem Besuch einer Klosterschule kehrt sie in ihr Heimatdorf zurück. Doch das Dorfleben wird i... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Buddhismus-Kenntnisse wären von Vorteil, um das Geschehen besser zu verstehen. Doch auch Nicht-Buddhisten können durch dieses Buch viel über die sehr gut beschriebenen Regeln im Bhuddismus etwas erfahren. Man kann sich sehr gut in die Gedankenwelt und in die Handlungen der Personen... | ... weiterlesen

Zitate

Er verließ seine Zelle und stieg zu dem Bach hinab, der durch das Klostergrundstück lief. Dort vollzog er peinlich genau seine Reinigungsrituale und verharrte noch eine kurze Weile, um die langsam aufgehende Sonne zu bewundern, die sich... | ... weiterlesen

Greta Rana abonnieren