Gianrico Carofiglio

tedesca

Inhaltsangabe

Die_Illusion_der_Weisheit.jpgEin Polizist wartet nachts am Flughafen auf den Anschlussflug. Eine junge Frau sitzt ihm gegenüber, die beiden kommen ins Gespräch. Tage später liest er über sie in der Presse: Sie hat den gewalttätigen Mann ihrer Zwillingsschwester getötet. Wie aus dieser zufälligen Begegnung entstehen auch die anderen Geschichten in diesem Erzählband. Sie haben gelegent... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich lese ja eigentlich keine Kurzgeschichten, aber für Carofiglio, wie auch meine anderen Lieblingsautoren, mache ich mittlwerweile auch Ausnahmen, wenn mir die Wartezeit bis zum nächsten Roman zu lang wird.
Und in diesem Fall hat es sich wirklich gelohnt. Jede Geschichte eine Per... | ... weiterlesen

Zitate

I:
Ihre ersten Abenteuer tragen sich Ende der Vierzigerjahre des neunzehnten Jahrhunderts zu. Eines - indem zum ersten Mal Ihr ärgster Feind Mefisto auftaucht - spielt sich während des Krieges zwischen den Vereinigten Staaten und M... | ... weiterlesen

An einigen, von undurchdringlicher Stille und herben Düften angefüllten Sommertagen durchschießt einen an bestimmten Stellen der Murgia der irrwitzig einleuchtende Gedanke, man könnte sich hier verlieren. Nicht zur physisch, a... | ... weiterlesen

ALTER MANN (nach einer langen Pause): Es gibt unterschliedliche Arten von Gewalt, genau wie es natürlich unterschiedliche Arten von Polizisten gibt. Lassen Sie uns eines klarstellen: Es gibt keinen Polizisten - ich rede von Bull... | ... weiterlesen

tedesca

Inhaltsangabe

Die_Vergangenheit_ist_ein_gef__hrliches_Land.jpgGiorgio ist in jeder Hinsicht perfekt: er ist ein mustergültiger Sohn und ein strebsamer Jura-Student, er hat eine nette Freundin und ganz konkrete Vorstellungen davon, wie sein Leben einmal aussehen soll. Als er eines Abends jedoch auf den charismatischen Francesco trifft, einen ebenso undurchschaubaren wie charmante... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Einmal mehr hat mich dieser Autor von seiner Schreibkunst überzeugt. Die Art, wie er die Geschichte von Girogio erzählt, der wie Wachs in den Händen des Kleinkriminellen Francesco vom Musterstudenten zum Taugenichts wird, ist schon faszinierend. Schritt für Schritt verfolgen w... | ... weiterlesen

Zitate

Unter diesem Gesichtspunkt betrachtet, stellte sich die Sache völlig anders dar, dachte ich. Es handelte sich nicht mehr einfach um einen Betrug zum Schaden zweier ahnungsloser, ehrlicher Kartenspieler, mit denen man sich ab und zu trag. Sond... | ... weiterlesen

Ich reagierte wie alle Mittelmäßigen, wenn sie auf frischer Tat ertappt werden. Ich reagierte wie jemand, der im Unrecht ist und den Mut nicht hat, dies zuzugeben. Ich griff an.
Was feige war, denn sie waren die Schwächeren,... | ... weiterlesen

tedesca

Inhaltsangabe

In_ihrer_dunkelsten_Stunde.jpgEine ungewöhnliche Aufgabe für Avvocato Guido Guerrieri: Manuela, eine Studentin aus Rom, ist spurlos verschwunden, und der Polizei fehlt jeglicher Hinweis. Nun soll die Akte geschlossen werden – doch die verzweifelten Eltern bitten Guerrieri, dies zu verhindern. Schnell wird klar, dass er hier weniger juristisch nach einem Formfehler zu suchen hat, als... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Endlich der lang ersehnte 4. Teil der Guido-Guerrieri-Reihe! Und, wie erwartet, lässt auch dieses Buch nichts zu wünschen übrig. Natürlich nur, wenn man sich für den Protagonisten und seine Umgebung interessiert, für seine Kindheit in Bari, für die Menschen dort... | ... weiterlesen

Zitate

Ich hörte auf, mit dem Sandsack zu kämpfen. Ich stellte mich vor ihn, versuchte meinen Atem zu kontrollieren, spürte, wie das Blut in meinen Schläfen pochte und in mir eine verzweifelte Zärtlichkeit für dieses Kind-Ma... | ... weiterlesen

"Welche Rasse ist dieses possierliche Tierchen denn?"
"Die einzige Hunderasse, die aus Apulien stammt."
"Und was soll diese Rasse sein Der Murgen-Teufel?"
"Es ist ein Cane Corso."
... | ... weiterlesen

tedesca

Inhaltsangabe

Eine_Nacht_in_Bari.jpgCarofiglios Liebeserklärung an seine Heimat

Nach zwanzig Jahren alte Freunde wiederzutreffen, ist ein merkwürdig beklemmendes, aber auch ein sehr schönes Ereignis. Nachts ist es immer ein ganz besonderes, vor allem in Bari. Da verwandelt sich die Provinzhauptstadt Apuliens in ein unwirkliches Kino des Gedächtnisses, in dem Gegenwart und Vergangenheit, Erinnerung... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Giampiero, Paolo und der Ich-Erzähler, von dem wir annehmen dürfen, dass es sich tatsächlich um den Autor handelt, treffen sich nach vielen Jahren wieder, um einen Abend lang einen drauf zu machen. Und zwar in ihrer gemeinsamen Heimatstadt Bari, so wie die ehemals besten Freunde au... | ... weiterlesen

Zitate

Umsonst lesen? Das ist bestimmt ein Trick, dachte ich. Irgendwas stimmte da nicht, aber ich kam nicht dahinter, was es genau war. Ich sah Franco an und erwartete, dass er jeden Moment sagen würde: "Kleiner Scherz, haha. Natürlich ha... | ... weiterlesen

tedesca

Inhaltsangabe

Das_Gesetz_der_Ehre.jpgAudible.de Kurzbeschreibung
Als Avvocato Guerrieri seinem neuen Mandanten zum ersten Mal im Gefängnis begegnet, verschlägt es ihm den Atem: Denn vor ihm sitzt niemand anders als Fabio Paolicelli, der Intimfeind seiner Jugendtage. Aus dem gewaltbereiten Teenager, der als Rädelsführer einer Jugendgang in Bari von sich reden machte, ist mittlerweile ein braver Fam... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Im dritten Teil der Reihe erzählt Guido Guerrieri den Auftrag, einen Mann zu verteidigen, der ihn als jugendlicher Neonazi schwer schikaniert hat. Nur zögerlich lässt er sich auf diesen Fall ein, immer wieder hinterfragt er seine Motivationen und die Rechtmäßigkeit seine... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

In_freiem_Fall.jpgNiemand in Bari will Martina Fumai dabei helfen, ihren gewalttätigen Exfreund vor Gericht zu bringen. Denn er ist der Sohn eines gefürchteten Richters. Anwalt Guido Guerrieri weiß, dass dies das Ende seiner Karriere bedeuten kann. Und doch vermag er der Versuchung des scheinbar aussichtslosen Falls nicht zu widerstehen ¿ ebenso wenig wie der Faszination von Schwester Claudia,... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Auch der zweite Teil der Reihe rund um Guido Guerrieri hat mich zutiefst beeindruckt. Die Thematik an sich ist bedrückend, Missbrauch von Frauen und Kindern, und obwohl der Autor nicht sehr explizit wird, verkrampft sich einem immer wieder einmal der Magen. Als Gegengewicht dazu streut der I... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Reise_in_die_Nacht.jpgGianrico Carofiglio, selbst als Antimafia-Staatsanwalt in Bari tätig, weiß genau, wovon er schreibt: Als hervorragender Kenner des italienischen Justizsystems brachte er im Laufe seiner Karriere zahlreiche Mafiosi hinter Gitter und konnte sich jahrelang nur mit Begleitschutz öffentlich bewegen. Wohl wissend, dass die italienische Justiz alles andere als perfekt ist, ha... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Untypischer Krimi mit Lokalkolorit.
Aus der Sicht eines Mannes geschrieben, der eine ernsthafte Lebenskrise durchmacht, kommen Einblicke in sein Seelenleben nicht zu kurz und machen eigentlich die Essenz der Geschichte aus. In den Szenen rund um die Verhandlung gegen den Senegalesen, der ei... | ... weiterlesen

Zitate

Gianrico Carofiglio abonnieren