Gerhard Pilgram

Reinhard E. Karner

Inhaltsangabe

Eine Weitwanderung im Dreiländereck von Österreich, Slowenien und Italien: Wunderbare Landschaften, zahlreiche Kulturdenkmäler und historische Schauplätze in sehr unterschiedlichen Kultur- und Naturräumen erwarten den Reisenden. Die Wanderungen verlaufen stets in Reichweite der Karawankenbahn, der Wocheiner Bahn oder der Karstbahn, alle Ausgangs- und Endpunkte sind mit dem Zug erreichbar.

Gedanken zum Buch

Gute einfache Skizzen, nachvollziehbare Wegbeschreibung. Das Buch regt zum Nachwandern an. Für 2008 habe ich mir Teilstrecken rund um das Socatal vorgenommen. Nicht immer zählen nur die Berggipfel. Das wird eine Naturfoto- und nordic walking-Tour ganz für mich. Marmorata - ich komme.

Zitate

Jenseits des Kammes, der auch die Wasserscheide zwischen Schwarzem und MIttelmeer darstellt, beginnt die Primorska, das Küstenland.

Wegbeschreibung: Man geht vom Zentrum in Medana auf einem Sträßchen in östlicher Richtung (Hinweisschild "Belica") und geht links am betreffenden Gastbetrieb vorbei.

Südöstlich von Nova Gorica bietet das Landschaftsbild wenig Anmutiges und viel Verwirrendes.

Gerhard Pilgram abonnieren