George R. R. Martin

tedesca

Inhaltsangabe

Das_Lied_von_Eis_und_Feuer.jpgDie letzten Tage des Sommers sind gekommen. Eddard Stark, Herrscher im Norden des Reiches, weiß, dass der nächste Winter Jahrzehnte dauern wird. Als der engste Vertraute des Königs stirbt, folgt Eddard dem Ruf an den Königshof und wird dessen Nachfolger. Doch um den Schattenthron des schwachen Königs scharen sich Intriganten und feige Meuchler. Eddard s... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Diese Reihe habe ich auf Empfehlung einer Freundin begonnen, die ein großer Fan von High-Fantasy-Geschichten ist. Ich muss sagen, ich werde mich wohl auch weiterhin nicht zu dieser Gruppe zählen.
Der erste Teil von mittlerweile 17 (glaube ich) beginnt recht langatmig und nimmt im... | ... weiterlesen

Zitate

George R. R. Martin abonnieren