F.E. Higgins

Nina13

Inhaltsangabe

Es geht um den 12-jährigen Hector dessen Vater von einem Betrüger erpresst wird. Kurz darauf verstirbt sein Vater an einem Herzinfarkt. Hector schwört Rache an den Mann, der das Leben von seinem Vater zerstört hat und ihn in den Tod trieb! Hector hat am Anfang eine schwere Zeit auf den Straßen von Urbs Umindia zu überstehen und wird dann in enem Waisenhaus aufgenommen. Dort lernt er Polly kennen. Sie wird seine beste Freundin und als Hector den Mörder seines Vaters ausfindig gemacht hat, verl... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich finde, dieses Buch ist zu vergleichen mit den Scheibenweltromanen. Wem die Werke von Terry Pretched gefallen, der wird dieses Buch lieben. Für Kinder /junge Erwachsene ist es bestimmt ein schauriger Krimi-Roman (für Erwachsene eher sehr fantasievoll). Mich störte allerdings, dass ein kleiner... | ... weiterlesen

Zitate

F.E. Higgins abonnieren