Enid Blyton

Matti

Inhaltsangabe

Die weltberühmten Fünf Freunde sind Anne, Georg (die eigentlich Georgina heißt), Richard, Julius und Tim, der Hund. Wenn sie gemeinsam die Ferien verbringen, sind Spaß und Spannung garantiert – denn Abenteurer erleben immer Abenteuer. Die Fünf Freunde sind nicht nur unternehmungslustig, sondern auch pfiffig und findig, und so lösen sie manch kniffligen Fall.

In diesem Band erleben sie ihr dreiundfünfziges Abenteuer: In dem kleinen Bergdorf geht die Angst um. Hexen treiben im Wald ihr U... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Das Abenteuerbuch ist spannend und Intressant.

Zitate

"Huhu, ich bin eine böse Hexe mit einer großen Warze auf der Nase und fliege jetzt zum Blocksberg!"

"Ach, nur so, die Jungs sind da vorhin von jemandem angesprochen worden. Ich dachte, Sie wüssten vielleicht ... Aber es ist ja auch nicht so wichtig."

Ihre Stimme klang verzweifelt. "Ich habe es mehrmals versucht. Keine Chance!"

lele10

Inhaltsangabe

Lumpen-Jo könnte die Schwester von Georg sein: Auch sie benimmt sich wie ein Junge und liebt Hunde über alles. Zuerst verstehen sich die beiden Mädchen jedoch überhaupt nicht. Als aber Erpresserbriefe auftauchen, Telefonleitungen zerschnitten werden und schließlich auch noch Georg verschwindet, erkennen die Fünf Freunde, wer Lumpen-Jo wirklich ist.

Gedanken zum Buch

Ein fesselndes, weltberühmtes Jugendbuch.

Zitate

Judith Karner

Inhaltsangabe

Im Zauberwald erleben die Personen viele Abenteuer.

Gedanken zum Buch

Mir gefällt das Buch weil es sehr viel um Fantasie geht.

Zitate

Dann wurde die Erde aufgeworfen, als ob ein Maulwurf dort zugange wäre.

Enid Blyton abonnieren