Ellen Alpsten

Liebelesen

Inhaltsangabe

Drei Freundinnen, drei Leben, eine Heimat:

Kupenda heißt "zu lieben". Kupenda ist der Name der Farm im ostafrikanischen Grabenbruch, auf der drei junge, sehr unterschiedliche Frauen zusammen aufgewachsen sind: Die weisse Farmerstochter Emelie, die halbe Massai Iman und die Inderin Aischa. In ihrer Verschiedenheit spiegeln sie das Land wieder, in dem sie leben; Gemeinsam ist ihnen ihre Liebe zu Kupenda, die ihnen Heimat und Sehnsuchtsort zugleich ist. Ihre Freundschaft wird auf eine har... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

 
 
 
Mit ihrem neuesten Roman entführt Ellen Alpsten den Leser erneut in die magische Welt Kenias mit all seinen Mythen und Geheimnissen. Die herauf beschwörten, eindrucksvollen Bilder haben mich bis zur letzten Seite in den Verstrickungen von Freund- u... | ... weiterlesen

Zitate

Ellen Alpsten abonnieren