Elif Shafak

Reinhard E. Karner

Inhaltsangabe

Ella ist verheiratete, Mutter von drei Kindern und sollte eigentlich glücklich sein. Als sie tief in einen Roman über den Sufi-Dichter Rumi und seine vierzig geheimnisvollen Regeln der Liebe eintaucht und ungeahnte Gefühle in sich entdeckt, bemerkt sie erst die Leere in ihrem Herzen.

Gedanken zum Buch

Tolles Buch. Die Handlungen spielen im Jetzt und im 13. Jhd. Es wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt - jeweil in der Ich-Form. Sehr gelungenen Stilmittel. Zentraler kausaler Punkt ist, ob man aus der Gesellschaft ausbrechen darf/kann/sollte/muss, wenn man will. Funktion... | ... weiterlesen

Zitate

Warum müssen wir immer alles bekämpfen?

E.SHAFAK

Seite 465

Ein Mann mit vielen Meinungen, aber ohne eine einzige Frage! Da stimmt doch irgendwas nicht.

Seite 318
Elif Shafak abonnieren