Dietmar Griese

Lothar Gross

Inhaltsangabe

Mythos Wiener Kaffeehaus. Milan Dubrovic (1903-1994) ist einer der wenigen, der die internationale Boheme, die zwischen Paris, Berlin oder Zürich und dem legendären Cafe Herrenhof in Wien pendelte, noch persönlich kannte. Er hinterlässt eine faszinierende Dokumentation der Jahre nach 1918 bis zum Zusammenbruch des Dritten Reiches Über die Blütezeit der Wiener Salons, wo im privaten Rahmen Kulturgeschichte gemacht wurde. "Dem Autor gelingt es, das sich wandelnde Lebensgefühl, die spezifische A... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Es ist fast ein wehmütiges Buch, wenn man die Liebesgeschichten der einzelnen Paare so liest. Denn sie enden teilweise sehr tragisch. Es enthält als unter anderem die Geschichte von Gutav Klimt, Leo Trotzki, Rainer Maria Rilke, Peter Altenberg, Stefan Zweig, Arthur Schnitzler, um nur di... | ... weiterlesen

Zitate

Dietmar Griese abonnieren