Debi Gliori

lele10

Inhaltsangabe

Niki ist müde, aber er kann nicht einschlafen. Er fürchtet sich vor häßlichen Träumen. "Denk an was Liebes", meint Jana, "dann wirst du auch was Schönes träumen." "Was ist denn was Liebes, an das ich denken kann?", fragt Niki. Da fallen Jana viele feine Sachen ein, die Niki fröhlich machen. Und bei so schönen Gedanken ist das Einschlafen kein Problem mehr

Gedanken zum Buch

Eine besonders nette Geschichte mit sehr schönen Bildern!

Zitate

Debi Gliori abonnieren