Daniel Wallace

tedesca

Inhaltsangabe

Edward Bloom ist ein Abenteurer. Einer, der mit den Tieren sprechen kann, der jeden Witz der Welt kennt und den einfach alle mögen – zumindest in den Geschichten, die er seinem Sohn William erzählt. Eines Tages aber liegt der Held im Sterben, und William muss die Geschichten selbst weiter erzählen ...

Gedanken zum Buch

Diese Geschichte ist einfach so spannend und fantasievoll erzählt, dass man sie garnicht mehr weglegen kann. Edward Bloom, der sich scheinbar in die unmöglichsten Dinge verstrickt hat, sein Sohn William, der kein Wort davon glaubt, und letztendlich entdeckt, wer sein Vater wirklich war - eine Vat... | ... weiterlesen

Zitate

Daniel Wallace abonnieren