Christopher Moore

Hannah K.

Inhaltsangabe

Die wilden Jugendjahre von Jesus, erzählt von seinem besten Freund

Im Buch der Bücher fehlen einige Kapitel:
Grund genug, einen Mann namens Levi bar Alphaeus, kurz Biff, aus seinem nun schon fast 2000 Jahre währenden Todesschlaf zu wecken. Unter den wachsamen Augen von Engel Raziel soll Biff alles über die turbulente Jugend von Josua, auch unter dem Namen Jesus H. Christus bekannt, berichten. Denn Biff ist der einzige glaubwürdige Zeuge dieser Zeit. Er stand dem jungen Messias sc... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

"Ein wundervolles, saukomisches Buch." Jürgen von der Lippe
Dem kann ich nur zustimmen! Meiner Meinung nach absolut lesenswert.

Zitate

Als ich dem Mann, der die Welt retten würde, zum ersten Mal begegnete, saß er am großen Brunnen in Nazareth, und eine Eidechse hing aus seinem Mund.

Christopher Moore abonnieren