Christina Stead

DoKi

Inhaltsangabe

41JV0N87H7L__SS500_.jpgSchlachthaus Familie

Christina Steads großartiges Porträt eines Tyrannen ist eine historische Fallstudie von prophetischer Bedeutung

In einer Schlüsselszene des unverhüllt autobiographischen Romans Ein springender Brunnen, der Martin Walsers Mensch- und Dichterwerdung erzählt (und in diesem Herbst mehr Menschen bewegt und beschäftigt als irgendein Roma... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

horrible, aber oder gerade wegen des "alltäglichen" Grauens darin fesselnd.
Die Thematik ist immer noch aktuell, dem tut die historische Umgebung keinen Abbruch. Ich würde sogar sagen, dass die hier aus unserer (ersten) Sicht beschriebene Vergangenheit bereits nach wenig... | ... weiterlesen

Zitate

"Unser Berg Sinai, der gute alte Jenkins Hill," rief Bert, "musste die Hauptstadt der Nationfür die triefäugigen Touristen zu einem Hort der Sicherheit erklären. Ich wette, Samuel der Rechtschffene ist mit dieser Ma... | ... weiterlesen

Schon sehr bald hatte Sam eine heftige Zuneigung zu Malaya erfaßt, sah darin ein wahrhaft großes, unberührtes Land, noch nicht geplündert und von fremden Träumen zerstört, dafür aber bis zum Bersten vollmit nat... | ... weiterlesen

Henny lachte hohl und sagte mit erstickter Stimme: "Ja, ich habe dich gehört! Bei mir würdest du so etwas nicht erleben. Über den ganzen Tisch zu krakeelen und deine Gäste zu beleidigen - du mit deinen erbärmlichen Si... | ... weiterlesen

Christina Stead abonnieren