Christiane F.

Marina

Inhaltsangabe

Christiane F. beschreibt ihr Leben und das ihrer Freunde im Berliner Drogensumpf. Schonungslos und zugleich ergreifend ist dieser Bereicht.

Sie berichtet wie sie aufwuchs und dass sie schon in sehr jungen Jahren begonnen hat, Drogen zu nehmen, da ihr im Elternhaus die Aufmerksamkeit fehlte (der Vater ist gewalttätig, später folgt die Scheidung) - erst 2 Jahre nach Beginn ihrer Drogensucht bemerkt ihre Mutter diese.

All dies führt Christiane F. immer tiefer in die Drogensucht mit... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Zwar stammt das Buch ursprünglich aus den 70er Jahren aber hat nach wie vor nichts an Aktualität eingebüßt.
Habe das Buch vor Ewigkeiten von einer Freundin geborgt bekommen daher habe ich hier auch nur die aktuelle Auflage, die aktuell bei amazon gelistet ist bei den B... | ... weiterlesen

Zitate

Christiane F. abonnieren