Cecelia Holland

querulantia

Inhaltsangabe

Der junge Corban wird von seinem Vater vertrieben, kehrt aber einen Tag später zum heimatlichen Hof zurück. Dieser ist aber nur mehr eine Ruine, da eine Horde Wikinger diesen zerstört und sämtliche Familienmitglieder getötet hat. Nur Corbans Zwillingsschwester Mav wurde verschont und offenabr verschleppt. Geplagt von Ängsten und im Glauben ein Versager zu sein, aber mit dem inneren Wissen, dass seine Schwester noch lebt, begibt er sich auf die langwierige Suche nach ihr.

Gedanken zum Buch

Beim Lesen dieses Buches kamen unterschiedliche Empfindungen in mir hoch, da gewisse Erzählstränge auf einer sehr mystischen Ebene ablaufen und dann wieder die Realität ziemlich drastisch beschrieben wird. Dennoch ist das Buch auf jedn Fall eine Lesereise wert!

Zitate

Doch ehe er ging, sprach er leise ein paar Worte: "Mehr kann ich nicht für euch tun. Es tut mir leid, dass ich nicht hier war, um mit euch zu sterben, aber Mav lebt, und ich werde sie finden." Wieder weinte er und fühlte sich mitleiderregend schwa... | ... weiterlesen

Cecelia Holland abonnieren