Benjamin Klein

markuskrimi

Inhaltsangabe

Kennst_du_deinen_Engel.jpg
Ist eine Behinderung wirklich nur ein Schicksalsschlag? Besteht der Sinn des Lebens wirklich nur darin, möglichst viel Spaß zu haben? Wo liegen die wahren Ursachen der Krankheit und wie schütze ich mich davor? Wer bin ich überhaupt? Warum bin ich hier? Warum mache ich immer wieder dieselben Fehler? Was ist Streit, Krieg, Frieden, Tod? Wer ist Gott? Barba... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Dieser Roman vermittelt eine neue Einstellung zu Leben und Tod. Wenn alle Menschen sich das, was in diesem Buch geschrieben steht zu Herzen nehmen würden, wäre unser Leben eine einzige Glückseeligkeit und die Angst vor dem Tod wäre genommen.

Zitate

"Hätte ich doch dieses verdammte Ding damals abgetrieben. Womit habe ich das verdient. Den ganzen Tag habe ich nur Arbeit und Schererein mit ihr, und jetzt stößt du mich auch noch wegen ihr zurück. O Gott, warum ist die j... | ... weiterlesen

Die Schöpfung war aber eine rein geistiege. Es gab keine Materie, keine Erde, keine Sterne. Alles, was war, war Geist. Wobei, wie du ja schon weißt, Geist und Materie nicht wesentlich verschieden sind. REiner Geist Energie mit einer seh... | ... weiterlesen

Die Bilder verblaßten, und Fred stand wieder vor mir. Er lächelte mich an und schob mir einen großen Löffel Kartoffelsalat in den Mund. Ich konnte durch ihn durchsehen, konnte seinen Geist erkennen und sah ihn fragend an. Er... | ... weiterlesen

Benjamin Klein abonnieren