Anton Kuh

Lothar Gross

Inhaltsangabe

Anton Kuh, "Sprechsteller" laut Kurt Tucholsky: "Pumpgenie" laut Emil Szittya; "Hansdampf in allen Gassen" laut Karl Kraus, ohne Fackelerwähnung; "Psychoakrobat" laut Hugo Bettauer; "Kulturbolschewist" laut Nazi-Presse; "Notorischer Nicht-zu-Worte-kommen-Lasser" laut Anton Kuh; Wahlberliner seit 1928, weil er es vorzog, "in Berlin unter Wienern, statt in Wien unter Kremsern zu leben" – der Caféhaus-Literat, der seinen Esprit in erster Linie auf der Bühne und im Caféhaus verströmte, mag ein Li... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Eine weitere Anekdotensammlung eines Autors, der heutzutage leider relativ unbekannt geworden ist und wie bei vielen anderen Autoren seines Genres werden seine Bücher nur noch selten verlegt.

Zitate

Anton Kuh abonnieren