Ann Granger

Sylli

Inhaltsangabe

002_639_507_1_.jpg
Für Fran sieht die Zukunft momentan nicht gerade rosig aus. Sie ist zwar jung, hat aber kein Geld, keine Arbeit und nicht einmal ein richtiges Dach über dem Kopf. Mit anderen Leidensgenossen lebt sie in einem abbruchreifen Haus und kämpft gegen die Zwangsräumung. Da wird eine Mitbewohnerin erhängt in ihrem Zimmer aufgefunden.
Eigentlich mochte die unfreundliche u... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Wieso sich der alte Herr gerade an eine ihm völlig unbekannte Frau wendet, die nicht einmal mit Terry befreundet war, ist mir genauso unklar geblieben wie die Tatsache, dass Fran, die wohl andere Sorgen hatte, darauf eingeht.
Die so offensichtlich falsche Spur, die plumpen Ermittlungsv... | ... weiterlesen

Zitate

Ann Granger abonnieren