Allison Winn Scotch

Michaela Wrumec

Inhaltsangabe

Was wäre, wenn...
... Jill nicht den vernünftigen Henry, sondern den lebenslustigen Jack geheiratet hätte? Sicher wäre sie jetzt glücklicher! Denn Henry ist ständig auf Geschäftsreise, und Jill langweilt sich zu Hause bei Windeln und Babybrei. Gegen Frust und Alltagsstress hilft manchmal eine Massage. Doch diesmal haben die Entspannungsübungen eine überraschende Nebenwirkung: Als sich ihr verkrampftes Chi löst, wird Jill plötzlich zurück ins Jahr 2000 katapultiert. Sie lebt wieder mit J... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich mag die Idee der Geschichte, dass Jill plötzlich in ihrem Leben von vor 7 Jahren wieder aufwacht und die Möglichkeit hat, dort neue Wege einzuschlagen. Schließlich weiß sie genau, wie sie manche Streitereien mit ihrem damaligen Freund Jack vermeiden kann. Sie weiß,... | ... weiterlesen

Zitate

Außerdem hatte ich den perfekten Slogan für Coca-Cola schon in der Tasche. Der Spruch sollte meiner Karriere den ultimativen Kick verpassen und sie in eine Richtung führen, die ich selbst nie für möglich gehalten hät... | ... weiterlesen

Allerdings frage ich mich an dieser Stelle, ob meine Erinnerung mich mal wieder trügt. Habe ich meine Vergangenheit in verklärtes Licht getaucht? Das ist schließlich viel leichter, als zuzugeben, dass auch die Vergangenheit kein fr... | ... weiterlesen

Allison Winn Scotch abonnieren