Adair

Lothar Gross

Inhaltsangabe

Es ist Weihnachten 1935. Ein verschneites Herrenhaus am Rande von Dartmoor. Ein weihnachtliches Abendessen bei Colonel Roger ffolkes mit Freunden des Hauses und oben, im Dachgeschoß, die Leiche von Raymond Gentry, einem Klatschkolumnisten und Erpresser, mit einem Einschußloch im Herzen. Aber die Tür zum Dachzimmer war von innen verschlossen, das einzige Fenster ist mit dicken Eisenstangen vergittert, und natürlich findet sich keine Spur vom Mörder oder seiner Waffe. Glücklicherweise (für den... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ein Krimi, der im Stil der früheren Kriminalromane geschrieben ist, bei denen Sherlock Holmes, Miss Marple oder Lord Peter Wimsey die Hauptrolle spielen. Spannend und gut zu lesen.

Zitate

Adair abonnieren