Wildlife Warrior : Steve Irwin a man who changed the world

Steve Irwin's sudden and tragic death made headline news around the world. Shock and grief followed. The world lost a man of heroic proportions. A man who as the Crocodile Hunter touched and changed lives everywhere. "Wildlife Warrior" charts Steve Irwin's amazing life - from his childhood catching snakes in Victoria, Australia, through to his work in the wilderness and in his zoo. It follows his love story with his wife Terri and his rise to fame. A down-to-earth adventurer with a love of all animals, he was passionate about wildlife conservation, life and his family. The book details his lesser-known work saving endangered habitats and furthering knowledge of crocodile behaviour, as well as his many adventures in the bush and further afield.

Meine Gedanken zum Buch: 

Für mich als rießigen Steve Irwin Fan war es natürlich ein muss dieses Buch zu kaufen aber ich würde sagen das das Buch egal ob man ihn für einen Helden oder einen Idioten hielt sehr zeigend ist. Es erlärt viel über seinen Arbeit im Australischem Busch aber auch über seine Bewegründe und seinen Träume.
 
Mir persöhnlich gefällt es auf Englisch besser ( Ich hab beide Versionen gelesen Englisch nund Deutsch).
Das Buch ist wirklich zu empfehlen auch wen man nicht gerade der großte Fan ist. Weil es nicht nur aus seinem Leben berichtet sondern auch sehr viel allgemeines darin zu finden ist.
Danke fürs lesen
Alles Liebe Linny
 
 

Verlag: 
New Holland Publishers
Auflage: 
Erst Auflage
ISBN: 
ISBN 13: 9781741105520