Wer will schon einen Traummann?

Vom Leben im goldenen Käfig hat Nealy Litchfield Case die Nase voll. Trickreich gelingt der jungen, schönen Witwe des Präsidenten der Vereinigten Staaten die Flucht in die Anonymität. Mat Jorik, als Witwer mit seinen beiden kleinen Töchtern auf der Fahrt zur Großmutter nach Iowa unterwegs, nimmt die mitleiderregende Anhalterin mit. Und spontan verliebt sich Nealy in die beiden Kinder, ehe sie den unverschämt gut aussehenden Vater genauer unter die Lupe nimmt ...

Meine Gedanken zum Buch: 

das Thema - ein Klassiker: im Rampenlicht stehende Frau will aus eben diesen verschwinden und nimmt das Leben einer "normalen" Frau an - trifft dann auf "Rüpel", der eigentlich ein ganz netter ist Smile
schöne Liebesgeschichte!

Verlag: 
Wilhelm Goldmann Verlag
Auflage: 
ungekürzte Lizenzausgabe
ISBN: 
Buch-Nr. 003608 (2)