Tochter des Vulkans

Tochter_des_Vulkans.jpgSofia fühlt sich in ihrer Ehe mit dem patriarchalischen René buchstäblich eingesperrt. Er schneidet sie von jeglichem Kontakt mit der Außenwelt ab. Aber seine rebellische Frau weiß sich zu wehren. Ihr Wunschkind wird sie eines Tages bekommen, aber bestimmt nicht von diesem Mann!

Meine Gedanken zum Buch: 

Eine schöne Geschichte über eine Frau, die allen Widrigkeiten zum Trotz ihren eigenen Weg geht, und das in einem Land, in dem das Patrichat immer noch vorherrscht.
Nicht so beeindruckend wie "Bewohnte Frau", aber trotzdem lesenswerte (Frauen-)literatur.

Verlag: 
Dtv
Auflage: 
1. Auflage
ISBN: 
ISBN-13: 978-3423116787