Sieben Pfoten für Penny Robbenbaby in Gefahr

Endlich Ferien! Penny fliegt zu ihren Großeltern nach Norwegen und glaubt, mal so richtig entspannen zu können. Pustekuchen, denn schon nach kurzer Zeit wird ihre Hilfe dringend benötigt: Ein verwaistes Robbenbaby schreit herzerweichend nach seiner Mutter. Penny hat keine Ahnung von Robben und fragt sich verzweifelt, wie sie das Tier vor dem Verhungern retten kann....

Meine Gedanken zum Buch: 

Gott sei Dank sind die Robbenjäger zu spät gekommen!!

Verlag: 
Ravensburger
Auflage: 
1. Auflage
ISBN: 
ISBN 978-3-473-47385-4