Sieben Pfoten für Penny Jungs und andere Esel

Penny kann es nicht glauben: Sie bekommt bei einem Schulprojekt statt ihrer Freundinnen drei Jungs zugeteilt, von denen sich einer dümmer als der andere anstellt. Das Thema der gemeinsamen Arbeit ist das Leben eines Tierfilmers, den Penny auch kennen lernt. Doch nicht nur dieser gibt Penny Rätsel auf, auch ein Zugelaufener Esel, in den sich ihr Hund Robin verliebt, bereitet ihr Kopfzerbrechen.

Meine Gedanken zum Buch: 

Da war so a ekeliger Mann der tote Tiere von der Straße isst!!

Verlag: 
Ravensburger
Auflage: 
1. Auflage
ISBN: 
ISBN-10 3-473-47383-9 / ISBN-13 978-3-473-47383-0