Sichtweisen des Lebens

Sichtweisen des Lebens – die Wahrheit unseres Alltages, behandelt wichtige Thematiken in unserem Leben wie beispielsweise: die Sinnessuche, persönliche Grenzen, gesellschaftliches Zusammenleben oder die unbewusste Einstufung unserer Bedürfnisse. Überzeugen und finden Sie sich selbst und erkennen Sie die Wichtigkeit der Sinnesfrage, die immer häufiger in unserer leistungsorientierten und schnelllebigen Zeit verloren geht… Ein Buch das sehr wohl am Weg zur Arbeit als auch zu Hause oder im Urlaub toll die Zeit ausfüllt und mit sehr guten Zitaten von Philosophen aller Zeitepochen punkten kann. Die Themengebiete spannen sich über Wirtschaft, Geschichte, Sinnessuche aber auch einigen interessanten Theorien über die verschieden Sichtweisen der Menschen zu den Themen Soziologie, Recht oder Alltagsstress. Erfahrungen und Ansichten des Autors ergänzen sich prächtig mit Hypothesen bekannter Philosophen. Anspruchsvoll ist sehr wohl der Überblick über das Entstehen der Philosphie als auch die Alltagsthemen die uns ständig begleiten und über die man sich auch mal von anderen Gesichtspunkten anschauen sollte. Ein Buch das durchaus sein Geld wert ist, um auch in der Philosphie mitreden zu können. man braucht keine besondern Vorkenntnise in Philosphie, es ist leicht zu verstehen und langweilt nicht!

Meine Gedanken zum Buch: 

Ein zeitloser Denkanstoß, der auf die manipulative Rhetorik unserer Zeit aber auch auf geschichtliche Aspekte eingeht und die Sinnhaftigkeit des Lebens an sich hinterfragt. Zitate von großen Philosophen runden dieses Buch in beeindruckender Manier ab...

Verlag: 
NOVUM
Auflage: 
1 Auflage
ISBN: 
9783990072578