Offene Geheimnisse und andere Enthüllungen

Noch mehr Kolumnen der Bestsellerautorin. Wie schon in Geheime Leidenschaften und Verborgene Laster gewährt Amelie Fried
Einblicke in ihr Leben,das so ist wie das der meisten berufstätigen Mütter: ein ständiger Sparziergang am Rande des Nervenzusammenbruchs.Mit Scharfblick und liebevollem Spott gegenüber den eigenen(und fremden, insbesondere männlichen) Schwächen erzählt sie von ihren Erfahrungen mit Schlabberhosen-Mamis,Allradfrauen, Zicken und Frauenversteher
spekuliert über das Prostitutions- Gen, die Tücken der Statistik, faule Säcke und arme Schweine, Mütter-Minderwertigkeits-
Komplexe, weibliche Lieblingssätze und die Kunst des Glücklich-Seins. Uns schließlich verrät sie uns noch ein "offenes" Geheimnis: die ganze Wahrheit über ehelichen Sex.

Meine Gedanken zum Buch: 

Meine Gedanken zu diesen Buch sind: Es liest sich verdammt schnell weg

Verlag: 
Heyne Verlag
Erscheinungsjahr: 
2006
Auflage: 
1.Auflage
ISBN: 
978-3-453-59015-5