Lebensmutig

Lebensmutig.jpg"Das Leben kann nur rückblickend verstanden ,es muss aber vorausschauend gelebt werden."
Das ist die Kunst, die uns dieses praktische Handbuch zur Biografiearbeit zeigt. Wir erfahren, wie wir den Verhaltensmustern unseres bisherigen Lebens auf die Spur kommen können, um daraus Chancen für unser zukünftiges Leben zu entwickeln. Das Ziel ist es, die ersten Schritte auf dem Weg zu einem bewussteren und zufriedenere Leben zu gehen.

Meine Gedanken zum Buch: 

Ich habe mir dieses Buch für meine Ausbildung zur Sozialpädagogin gekauft und werde meine Diplomarbeit zum Thema Biografiearbeit schreiben. Es ist zwar ein Fachbuch, aber trotzdem sehr "lesbar" geschrieben. Ich konnte mir sehr viele praktische Anregungen, auch für mein Leben herausnehmen. Über die eigene Biografie nachzudenken ist interessant und spannend und da ich mich selbst in absehbarer Zeit beruflich verändern möchte, ist die Beschäftigung mit diesem Thema für mich sehr aufschlussreich.
Auch in der Familie wird man täglich mit den Themen Entwicklung, Veränderung und Loslassen konfrontiert. Das Buch hilft, vieles besser zu verstehen und einzuordnen. Sehr empfehlenswert!!

"Mit vollen Händen kann man nichts Neues anpacken." Mit diesem körpersprachlich ganz einfachen Bild lässt sich die Notwendigkeit des Loslassens umschreiben. Neues muss in meinem Leben einen Platz finden können. Wenn ich vieles festhalten will, kann es nur wenig oder keinen Raum für neue Möglichkeiten geben: für neue Menschen, neue Interessen, neue Orientierungen, neue Erfahrungen. Loslassen ist somit auch eine wesentliche Voraussetzung für Veränderung.

Seitenangabe für Zitat1: 
153
Verlag: 
Don Bosco
Auflage: 
1. Auflage
ISBN: 
3 7698 1426 6