Lebendige Schatten - Reckless 2 (Audibook)

Reckless_-_Lebendige_Schatten.jpgSechs Mal wird die Motte auf seiner Brust zubeißen, bevor sie zurück zu ihrer Herrin fliegt und Jacob dem Tod überlässt. Die fieberhafte Suche nach dem Schatz, der ihn retten könnte, beginnt. Ein Wettlauf gegen die Zeit - und gegen den Goyl Nerron. Dem Goyl geht es darum, der beste Schatzjäger in der Spiegelwelt zu sein. Für Jacob Reckless aber geht es um Leben oder Tod.

Meine Gedanken zum Buch: 

Vom ersten Teil dieser Reihe war ich ja nicht wirklich begeistert, es fehlte mir die Wärme in der Charakterisierung der Figuren, die für Cornelia Funke so typisch ist. Aber vielleicht hat "Steinernes Fleisch" auch einfach keine Wärme...
Zum Glück war das im zweiten Teil "Lebendige Schatten" anders. Jacob und Fuchs begeben sich auf die Suche nach einem Heilmittel für Jacob und wachsen einem in ihrer gegenseitigen Zuneigung auch als Leser immer mehr ans Herz. Diesmal fehlt es auch nicht an den witzigen kleinen Nebenfiguren, die ich in Funke-Büchern immer so mag. Unterirdische Welten, verborgene Städte, lebende Tote, alles ist da, um ein märchenhaftes gruseliges Ambiente zu schaffen, das wir auch aus anderen Büchern der Autorin kennen und schätzen.
Rainer Strecker liest wie immer ganz großartig und bringt einem mit seiner Interpretation der Figuren öfter zum Schmunzeln. Und dies ist das erste Hörbuch mit Musik, wo ich diese nicht störend oder unpassend fand, obwohl ich mich trotzdem noch immer frage, wozu das gut sein soll, ausser, um das Hörbuch unnötig in die Länge zu ziehen, aber das ist halt Geschmackssache.
Eines ist sicher: es muss einen dritten Teil geben! Warum? Weil ich unbedingt erfahren muss, wer jetzt dieser rätselhafte Norebo Johann Earlking ist!

Verlag: 
Oetinger
Auflage: 
1. Auflage
ISBN: 
978-3837306385