Himmel über der Wüste

Himmel___ber_der_W__ste.jpgDas Ehepaar Port und Kit Moresby glaubt, auf seiner Reise nach Nordafrika die Eintönigkeit seines Daseins überwinden zu können. Das Afrika, das die beiden vorfinden, mit seinen klaustrophobisch engen Altstadtlabyrinthen voll exotischer Fremdartigkeit und seinem schier unendlichen Sternenhimmel, wird ihr Schicksal von Grund auf verändern. Je tiefer sie in die Wüste vordringen, desto unerbittlicher werden sie mit den Abgründen ihrer eigenen Seele konfrontiert. Als Port unterwegs an Typhus stirbt, beginnt für Kit eine Irrfahrt durch die Wüste.

Meine Gedanken zum Buch: 

Im Original "The Sheltering Sky".
Der autobiografisch getränkte Roman "The Sheltering Sky" ist Paul Bowles bekannteste Arbeit und wurde erfolgreich verfilmt. Die Geschichte des amerikanischen Künstlerehepaars, das Ende der 40er Jahre nach Nordafrika zieht, um einer modernen Welt zu entfliehen, die sie für unerträglich halten - doch auch, um ihre zum Scheitern verurteilten Liebe zu retten, ist meiner Meinung nach ein ganz großer Klassiker der Literatur und vielleicht einer der größten amerikanischen Romane des 20. Jahrhunderts. Ein Buch über Sehnsucht und Scheitern und eine Reise ins Ungewisse. Ein melancholisches Buch, doch auch eine exotisches Abenteuer voller Obsessionen, dass unverfälschter nicht sein konnte. Ein Buch, das aber auch "spirituell" ist, legt man die kitschigen Ausprägungen des Begriffs beiseite. Mit einem Wort: Meisterwerk.
Ein Meisterwerk ist auch der Film von Bernardo Bertolucci mit  John Malovich und Debra Winger in den Hauptrollen.

Verlag: 
Goldmann
Auflage: 
1. Auflage
ISBN: 
ISBN-13: 978-3442462469