Geisterritter (Audiobook)

Geisterritter.jpgSeitdem Jon im Internat in Salisbury ist, erscheinen ihm nachts furchterregende Geister. Nur seine Mitschülerin Ella glaubt ihm. Als die beiden entdecken, dass Jon von Lord Stourton heimgesucht wird, der vor fast 500 Jahren gehängt wurde, holen sie sich den Beistand des Ritters Longspee, der in der Kathedrale begraben liegt. Denn Stourton scheint auch heute noch sein grausames Unwesen zu treiben. Als Dank sollen die beiden Longspees Herz finden. Da verschwindet plötzlich Ella...

Meine Gedanken zum Buch: 

Ich liebe Kinder- und Jugendbücher von Cornelia Funke, und auch dieses hat mich einmal mehr bestens unterhalten. Die Geschichte war nicht nur spannend, sondern auch so richtig gruselig, aber auf eine nette Art und Weise. Und natürlich mochte ich auch diesmal die liebenwerten Figuren so gern. Alles in allem eine echte Empfehlung für Kinder ab 10, würd ich sagen, in dem Alter sind auch die Protagonisten.

Rainer Strecker liest, wie immer, sehr angenehm und animiert, das macht das Zuhören dann auch noch zu einem echten Vergnügen.

Was mich, wie immer bei Funke-Produktionen, stört, sind die Musikeinlagen zwischen den Kapiteln, von denen ich mir sicher bin, dass die auch die Kids einfach nur nerven, weil die Musik nicht kindergerecht und vor allem viel zu lang ist. Damit zieht man halt ein Hörbuch ind ie Länge, aber eigentlich würde ich dafür einen Stern dafür abziehen, wär der Rest nicht wirklich 5 Sterne und mehr wert.

Verlag: 
Oetinger
Auflage: 
1. Auflage
ISBN: 
978-3837305173