Drachenläufer

Es geht um die Geschichte der Freundschaft zwischen den beiden Jungen Amir und Hassan. Amir ist ein reicher Junge und Hassan der Sohn ihres Dieners. Die beiden wachsen wie zwei Brüder auf bis es zu einem folgenschweren Ereignis bei einem Wettkampf kommt.
Eine Geschichte von Liebe, Verrat, Trennung und Wiedergutmachung.

Meine Gedanken zum Buch: 

Dieses Buch hat mich richtig gefesselt und ich habe überlegt, wie meine beiden Söhne wohl in dieser Situation gehandelt hätten. Es war wirklich spannend für mich einmal etwas über eine andere Kultur zu erfahren. Bis zum Schluss glaubte ich an ein anderes Ende!

Seine Art zu gehen vermittelte den Eindruck, als scheute er sich, Spuren zu hinterlassen.

Seitenangabe für Zitat1: 
367
Verlag: 
Berliner Taschenbuch Verlag
Auflage: 
Originalausgabe
ISBN: 
978-3-833-0149-0

Kommentare

Habe sowohl das Buch gelesen als auch den Film gesehen. Beides sehr empfehlenswert.
 
Mit "Drachenläufer" hat Kahled Hosseini ein absolut berührendes, fesselndes Buch geschrieben. Man taucht sofort in diese Geschichte ein, liest gebannt Zeile für Zeile und am Schluss bleibt das Gefühl, ein ganz besonderes Buch gelesen zu haben.
Dieses Buch verdient es, den Titel "Bestseller" zu tragen - Absolute Lese-Empfehlung !!!!!