Die Liebe zur Einfalt

die_liebe_zur_einfalt_0.jpgPlötzlich, als die Eltern nicht nur tot sind, sondern auch aus der Erinnerung zu verschwinden drohen, wird der Erzähler von einer nicht für möglich gehaltenen Ergriffenheit heimgesucht.

Meine Gedanken zum Buch: 

Ein Mann wird leicht verrückt und erinnert sich sehr bildhaft an seine Jugend. Wohltuend ruhige Sätze wirken wie ersten Schneeflocken auf wintergrünen Altgras.
Wunderbar

Im Keller, dem einzigen Raum, in dem Vater allein, und das heißt: privat sein durfte, lag an versteckter Stelle ein kleiner Taschenspiegel, in dem sich Vater von Zeit zu Zeit betrachten konnte: unbeobachtet von anderen.

Seitenangabe für Zitat1: 
101

Ich möchte jetzt ein paar Überlandleitungen sehen, die an hölzernen Masten hängen.

Seitenangabe für Zitat2: 
120

Martin verehrte, genau wie ich, Elvis Prexley, Bill Haley, Paul Anka, Pat Boone und Little Richard. Um die gleiche Klangwirkung zu haben, die uns besonders an den Platten von Elvis Presley gefiel, stellten wir das Tonband in das Badezimmer, genauer: in die Badewanne. In der Badewanne sahen wir eine ideale Voraussetzung für Echo und Nachhall einer guten Musikaufnahme.
Am Tag unserer ersten Produktion warteten wir lange, bis auf der Straße Ruhe herrschte. Dann stellte Martin das Gerät ein, wir beugten die Oberkörper über die Wanne und begannen, mit tiefhängenden Köpfen "It's now or never" in das auf dem Boden der Badewanne stehende Mikrofon hineinzusingen. Wir hatten vereinbart, den Song dreimal aufzunehmen; mit der am besten gelungenen Nummer wollten wir bei nächster Gelegenheit bei einer Schallplattenfirma vorsprechen.
Nach zwie Stunden Arbeit hörten wir uns das Band an. Das Ergebnis war so grauenvoll, daß Martin und ich den Plan, Sänger zu werden, auf der Stelle aufgaben.

Seitenangabe für Zitat3: 
124
Verlag: 
Rowohlt
Auflage: 
1. Auflage
ISBN: 
3498024590