Der Zahir

Die Geschichte wird erzählt aus der Perspektive eines sehr erfolgreichen Autors. Er verdankt seiner Frau Esther, die ihn stets unterstützt und den Rücken frei gehalten hat, vieles oder gar alles. Doch eines Tages verschwindet sie und hinterlässt ihren Mann in Ungewissheit. Was ist passiert? Er macht sich schließlich auf die Suche nach ihr und muss auf diesem Weg manches über sich selbst erkennen.

Meine Gedanken zum Buch: 

Wieder ein sehr tiefgründiges und ergreifendes Buch von Coelho.

Verlag: 
Diogenes
Auflage: 
1. Auflage
ISBN: 
ISBN-10: 3257235801

Kommentare

Der Roman ist weder mittelmäßig, noch lesegefällig. Er fordert dazu heraus, sich mit existenziellen Fragen auseinander zu setzen.
 
Am Beginn des "Zahir" wird ein erfolgreicher Schriftsteller, der eben noch mit einer Freundin seiner Frau geschlafen hat, von der Polizei verhört, da seine Frau verschwunden ist und er als Täter für evtl. Straftat in Frage kommt.
Nachdem sich die ganze Sache beruhigt hat, stellt er fest, dass er seine Frau liebt u. beginnt nach ihr zu suchen.
Dabei lernt er den jungen Kasachen Mikhail u. im weitern Verlauf der Geschichte noch weitere sonderlich Interessante kennen. 
Trotz mancher Längen, vor allem einigen philosophisch ausufernden Passagen ist "Der Zahir" ein wunderbares reifes Buch mit nachhaltiger Wirkung

Hey, da warst du aber e ganz schön schnell !!!!
 
Ich finde ja, Grundvoraussetzung für dieses Buch ist schon mal, das man den typischen "Coelho-Stil" mag.... Ich muss zugeben, "Der Zahir" war eines seiner Bücher, mit denen ich mich am Schwersten getan hab.
Mit ein Grund dafür mag auch sein, dass mir damals die nötige Ruhe beim Lesen gefehlt hat, und ohne die ist bei diesem Buch nicht viel zu machen....
Die Erinnerungen an den Inhalt sind leider schon ein bisschen zu verschwommen, drum kann ich mich dazu nicht so richtig äußern. Aber ich muss sagen, es reizt mich schon ein wenig, diesen Coelho noch mal zu lesen....

Waren ja nur 340 Seiten, aber ohne Ruhe geht da garnicht´s. Mußte stelleweise Seiten zweimal lesen, weil sogar mir der Faden während dem Lesen gerissen ist u. dann muß man wieder zurück.-- Mir zumindest ist´s so gegangen.
Aber jetzt muß Spannung her, Krimi, Krimi ,Krimi oh ich freue mich schon

Yea - wie würde Adriano Celentano sagen: "Gib dem Affen Zucker" ;-)))))))
Ein guter Krimi kann so manches wieder glattbügeln ROFL Viel Spaß!!!!! und gute Idee, ein Krimi/Thriller wär auch bei mir schon wieder mal längst fällig
 
lg Claudia