Der Yrond Zyklus: Schatten des Sturms

Seit sechs Zeitalter tragen Sióne und Skadaé, Mutter und Schatten, ihren Kampf um diese Welt auf den Rücken ihrer anvertrauten Völker aus. Nachdem Elfen, Zwerge und all die anderen Völker in den letzten sechs Zeitaltern ihre Rolle spielten, werfen beide Mächte jetzt ihren Blick auf die bis dahin kaum interessanten Menschen.

Zwei junge Prinzen, ein alter Einsiedler, ein Attentäter, ein Verrückter und ein Ork finden über die Wirren des Schicksals zusammen und merken schon bald, dass ihr Schicksal nicht mehr nur in der eigenen Hand liegt. Ein großes Abenteuer führt über ein verratenes Königreich, geheimnisvollen dunklen Mächten bis hin zu einer uralten Prophezeiung, und der letzten entscheidenden Schlacht, die den Lauf der Welt für immer verändern soll.

Meine Gedanken zum Buch: 

Eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Kurzweilig und knackig geschrieben, schafft der Autor es allen Figuren eine eigene Persönlichkeit einzuhauchen. Dazu noch eine lebendige eigene Welt mit ihren Gefahren und ihrer Geschichte.
Selten habe ich ein Buch so verschlungen und erwarte voller Spannung den 2. Teil. Da der Autor noch recht unbekannt ist, wird es leider etwas länger dauern befürchte ich. Deswegen lege ich allen Leseratten das Buch ans Herz und empfehle es uneingeschränkt weiter Smile
liebe grüße
Martina

Verlag: 
Novum
Auflage: 
1. Auflage
ISBN: 
9-783850-221955