Blutsbräute

Blutsbraeute.jpgKapstadt. Eine Metropole, die so blendend schön wie schockierend grausam ist.
Dr. Clare Hart. Eine Profilerin, deren Leben von einer Gewalttat überschattet ist, der ihre Zwillingsschwester vor Jahren zum Opfer fiel.
Riedwaan Faizal. Ein Polizist, der nicht mehr an Gerechtigkeit glaubt.
Eine junge Frau. Brutal ermodet und auf der Strandpromenade abgelegt.
Und ein Mörder, der seine blutige Spur durch Südafrika zieht.

Meine Gedanken zum Buch: 

Wow! Seit langem hatte ich wieder ein echt tolles Buch in den Händen. Fängt schon spannend an. Die Spannung zieht sich durchs ganze Buch.
Einfach nur empfehlenswert. Auch die Lage in Afrika wird interessant beschrieben. Es geht um die Sex- und Pornoproblemen in diesem Land.

Ein Druck auf die Fernbedienung, und das misshandelte Mädchen verschwindet.

Seitenangabe für Zitat1: 
7

"Lass ihn überprüfen", sagte Clare. "Mir gefällt nicht, was er treibt, aber ich glaube nicht, dass er es war".

Seitenangabe für Zitat2: 
160

"Bei der ersten Leiche wäre zu erwarten gewesen, dass sie auf dem Videoüberwachungsband auftaucht, aber die Kamera war defekt. Das hätte ein Zufall sein können aber ich glaube das nicht", sagte Clare.

Seitenangabe für Zitat3: 
240
Verlag: 
Random House
Auflage: 
1. Auflage
ISBN: 
978-3-442-36831-0