Biss zur Mittagsstunde

Ein kleiner, aber blutiger Zwischenfall an ihrem achtzehnten Geburtstag wird Bella fast zum Verhängnis. Edward sieht keinen anderen Ausweg: Er muss sie verlassen. Für immer. Bella ist verzweifelt, einzig die Freundschaft zu Jacob hält sie am Leben. Da erfährt Bella, dass Edward in höchster Gefahr schwebt. Und sein Schicksal liegt in ihren Händen. Sie muss zu ihm, rechtzeitig, bis zur Mittagsstunde….

Meine Gedanken zum Buch: 

Mir gefiel der Anfang des Buches nicht so gut, aber das Ende mit den Volturi war super!
Es gibt auch einen 1,3 und 4 Band des Buches

Es zählt erst, wenn sie wieder bei Bewusstsein ist, sagte Emmett kichernd.

Seitenangabe für Zitat1: 
493
Verlag: 
Piper München Zürich
Auflage: 
2. Auflage September 2009
ISBN: 
978-3-492-25150-1

Kommentare

gerne, wenn du mehr aussagende Kommentare schreiben würdest. Z.B. Warum du dieses Buch so cool findest.
meine ich

Ich habe die Bis(s) - Reihe mindestens schon 2mal gelesen und so komme ich zum Ergebnis, dass Bis(s) zur Mittagsstunde das "Schlechteste" ist, wenn man es mit den anderen Teilen vergleicht. Doch schlecht ist eigentlich nicht das richtige Wort, den Stephenie Meyer hat auch aus dem zweiten Teil etwas ganz Besonderes gemacht.
Sie beschreibt alles wie in Zeitlupe, also ganz langsam und lässt jedes Detail in die Geschichte von Bella und Edward einfließen. Das ist nicht mein Geschmack, wenn sich alles so langsam dahin zieht.
Trotzdem gibt es super Kapiteln, die echt spannend sind, zum Beispiel die mit der Volturi.

... ich habe den Film gesehen.
 
Es war schrecklich: um mich herum seufzende junge Mädchen (ich habe den Altersschnitt ziemlich angehoben), die total in dem Film aufgingen und speziell den Hauptdarsteller anhimmelten. Ich werde wohl kein Fan werden.
 
Den Inhalt der letzten beiden Bände habe ich mir erzählen lassen.
 

Ich fand den Film sehr interessant. Aber als Edward Bella weggeschleudert hat, als Jasper angreifen wollte, fand ich etwas unnötig Biggrin
Wenn findet ihr bei den Volturi am besten? Ich finde Jane toll, denn Sie hat etwas furchterregendes an sich .^^
Habt Ihr schon alle vier Teile gelesen?
Lg

Ich finde bei den Volturi auch Jane am besten, denn man würde nicht glauben, dass so eine zierliche Vampirin so eine mächtige Gabe besitzt.
Ich habe schon alle vier Teile um die 2-3mal gelesen. Doch nach einer bestimmten Zeit will man wieder andere Bücher lesen und hat genug von der Bis(s)-Reihe. (-:
Ich möchte unbedingt bald "Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl: Das kurze zweite Leben der Bree Tanner" lesen.
Liebe Grüße

Ja den möchte ich auch lesen. Ich möchte wissen wie es mit allen weitergeht, aber ich habe bisher nur negatives über das Buch gehört...
(aber ich lese es trotzdem :D)
Hast du auch "Zum Beissen schön" schon gelesen (Fanbuch)?
ganz liebe grüße

Ich hab bis jetzt auch nur Negatives über "Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl: Das kurze zweite Leben der Bree Tanner" gehört. Aber das ist mir egal, denn der Klappentext hört sich richtig spannend an und als Bis(s)-Fan ist es ein absolutes Muss, dieses Buch zu lesen. (-:
Nein, "Zum Beißen schön" hab ich noch nicht gelesen, aber ich wünsche es mir zum Geburtstag. Wie findest du es?
Was ich auf jeden Fall auch gerne lesen würde, sind die Biografien von Robert Pattinson und Taylor Lautner.
Liebe Grüße (-:

Ja die Biografien möchte ich auch sehr gerne lesen .. 
Besonders die von Robert Pattinson .. Acute
Ich finde "Zum Beissen schön" ganz toll, denn dort sind alle Schauspieler vorgestellt mit Kurzbiografien und alle Lieder der Filme wurden angegeben. Auch die Autorin wird vorgestellt. Das Blöde ist nur dass es ziemlich kurz zu lesen ist und das meiste wusste ich schon, da ich ja die Bücher schon gelesen hatte. 
Aber die Bilder sind einfach toll.^^
Mir gefällt es sehr gut .. Smile
Ps.: Bist du im Team Jacob oder Edward .?^^

"Zum Beißen schön" hört sich interessant an. Es gibt ein ähnliches Buch, welches "Catherine Hardwicke Director's Notebook" heißt. Dort erzählt Catherine Hardwicke über die Dreharbeiten von "Twilight" und es sind auch einige tolle Bilder und Skizzen inbehalten. Ich hab auch eine Buchpatenschaft von diesem Buch übernommen: http://bookreaders.at/buecher/forum/Catherine-Hardwicke-Director-039s-Notebook.html 
Ich möchte auch "Eclipse - Bis(s) zum Abendrot: Das offizielle Buch zum Film" lesen. "Eclipse" hat mir nämlich so gut gefallen und ich könnte den Film immer wieder anschauen. (-:
Also ich bin Team Jacward (Jacob+Edward). Ich kann mich nicht entscheiden. Welches Team bis du?
Liebe Grüße

Ich kann mich eigentlich auch nicht entscheiden, gehe aber doch in Richtung team edward .. Acute
das buch hört sich sehr interessant an .. I-m so happy ich hoffe ich komme bald bei einem buchladen vorbei . I-m so happy

"Catherine Hardwicke Director's Notebook" ist meiner Meinung nach absolut lesenswert!
Man kann über Folgendes lesen:

  • Drehortsuche
  • Entwicklung der Figuren
  • bestimmte Szenen wie "Der Unfall mit dem Van"
  • Musik
  • Catherine Hardwicke's Inspiration
  • Szenenplanung
  • und noch viel mehr...

Ich finde es so schade, dass der erste Teil von Breaking Dawn erst nächstes Jahr im November in die Kinos kommt!
Liebe Grüße (-:

bei den Volturi Aro am liebsten der hat so eine grusel Stimme.